Feuerwehr

NOTRUF: 112

 

Die Abwehr von Gefahren durch Brände und die Hilfeleistung bei Unglücksfällen sowie bei Notständen sind Aufgaben der Gemeinden, der Landkreise und des Landes.

 

Brandschutz und Hilfeleistung obliegen den Gemeinden und Landkreisen gem. Paragraph 1 Absatz 2 des Niedersächsischen Brandschutzgesetzes (NBrandSchG) als Pflichtaufgaben des eigenen Wirkungskreises.

 

Dementsprechend ist die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Münder am Deister eine öffentliche Einrichtung derselben und in 16 Ortsfeuerwehren gegliedert. Neben der öffentlichen Feuerwehr gibt es noch die eigenständige Werkfeuerwehr Haworth-Dyes.

Weiterlesen: Feuerwehr

Feuerlöschwesen

Ihre AnsprechpartnerInnen aus der Verwaltung:

Petra Loges
Verwaltungsgebäude Steinhof
Steinhof 1
Zimmer 5
Tel.-Nr.: 0 50 42/943-170
Fax: 0 50 42/943-155
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tobias Pischel
Verwaltungsgebäude Steinhof
Steinhof 1
Zimmer 16
Tel.-Nr.: 0 50 42/943-149
Fax: 0 50 42/943-155
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Öffnungszeiten:

Montag - Mittwoch
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und
13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und
13:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Freitag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Selbstverständlich ist es auch möglich, Termine außerhalb dieser allgemeinen Sprechzeiten zu vereinbaren.