Die Stadt Bad Münder am Deister sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n

 

Sachbearbeiter/in (m/w/d)

 

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TVöD.

 

Der Einsatz erfolgt im Fachdienst Gleichstellung, Bildung und Soziales / Familienbüro.

 

Der Aufgabenbereich umfasst folgende Tätigkeiten:

 

  • Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten, Tagespflegepersonen, Schulen und Betrieben, Sozialraum AG, Vereinen, Initiativen und Einrichtungen für Familien wie z. B. die Elternschule
  • Organisation und Planung neuer verlässlicher, flexibler und bedarfsgerechter Betreuungsmodelle
  • Vermittlung und Beratung für passgenaue Betreuungsformen für Kinder jeden Alters
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Vernetzung von Angeboten im Bereich Familie
  • Anwerben von geeigneten Personen für die Tagespflege
  • Weiterer Aufbau und Pflege einer Tagespflegekartei
  • Beratung und Organisation von Fortbildungen von und für Tagespflegepersonen
  • Organisation von Austauschtreffen zwecks Informationsvermittlung
  • Vernetzung und Erfahrungsaustausch
  • Informationen über Kindertagesstätten und schulische Angebote in Bad Münder
  • Informationen und Anmeldung zur verlässlichen Ferienbetreuung und zum Ferienprogramm
  • Information über Beratungsangebote, Erziehungshilfen, Hilfen für Eltern mit behinderten Kindern, Freizeit- und Kulturangebote für Familien
  • Bearbeitung von Förderanträgen zur Finanzierung der Tagespflegepersonen
  • Kontinuierliche Zusammenarbeit, Austausch und Kooperation mit dem Arbeitskreis der Familienbüros im Landkreis
  • Organisation und Teilnahme von und an Familienfesten in Bad Münder (Spielefest)
  • Allgemeine Ansprechperson für Schulen und Kindertagesstätten im Stadtgebiet
  • Mitwirkung bei der Kindertagesstättenbedarfsplanung
  • Statistiken und Prognosen aufstellen und bearbeiten
  • Unfallmeldungen von Schulen und Kindertagesstätten
  • Vorbereitung und Protokollierung von Sitzungen

 

Wir erwarten von Ihnen

 

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter/r bzw. den erfolgreichen Abschluss des Angestelltenlehrganges I
  • ein sicheres Auftreten und einen freundlichen Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, sowie eine selbstständige Arbeitsweise
  • einen sicheren Umgang mit allen Office-Anwendungen
  • wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich Familienberatung, Schulen und Kindertagesstätten

 

Wir bieten Ihnen

 

  • eine Vollzeitstelle mit 39,00 Stunden wöchentlich
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 TVöD
  • einen unbefristeten und konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung
  • eine betriebliche Altersvorsorge

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 22.03.2020 an die

 

STADT BAD MÜNDER AM DEISTER

Steinhof 1, 31848 Bad Münder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Hebecker unter der Rufnummer (05042) 943 - 143.