Stand 15.03.20/12:30 Uhr

 

Die Stadtverwaltung ist für den Publikumsverkehr geschlossen.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Rahmen der Möglichkeiten telefonisch oder per eMail erreichbar.

 

Eine aktuelle Liste der Kontaktmöglichkeiten (Telefon / Fax / eMail) finden Sie hier.

 

 

Die Briefwahlstelle im Rahmen der Stichwahl zur Landratswahl ist geöffnet

 

Mo-Mi von 08:00-15:30 Uhr, Do von 08:00-17:30 Uhr, Fr von 08:00-13:00 Uhr

 

im Verwaltungsgebäude Steinhof.

 

Beachten Sie im Gebäude bitte die entsprechenden Hinweise.

 

Wählerinnen und Wähler werden gebeten eigenverantwortlich zu entscheiden, ob dabei die Inanspruchnahme der tatsächlichen "Brief"wahl angemessen sein kann, d.h. Übersendung des ausgefüllten Wahlscheinantrages (Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte) per Post oder Einwurf in den Postkasten am Verwaltungsgebäude Steinhof und Rücksendung der Briefwahlunterlagen ebenfalls per Post bzw. Überbringung durch städtischen Kurier.

 

Das "Angebot der Briefwahl an Ort und Stelle" könnte durch die eigene Entscheidung der Wahlberechtigten damit erheblich eingeschränkt werden.