Stand 12.05.20/08:00 Uhr

 

Die Stadtverwaltung hat sich am 11.05.2020 dazu entschieden, die Ferienbetreuung für Schulkinder und das Ferienprogramm für Jugendliche in den Sommerferien abzusagen.

 

Das Corona-Virus stellt uns alle vor eine neue Situation und große Herausforderungen. Das vordringliche Ziel ist es, die Ausbreitung der Infektion weiterhin bestmöglich zu verlangsamen.

 

Die Maßnahmen der Stadt sind drastisch, aber auch notwendig und sinnvoll. Die Verfolgung dieses Zieles, die Infektionszahlen möglichst gering zu halten, kann jedoch nur umfänglich funktionieren, wenn alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene eigenverantwortlich an der Umsetzung mitwirken.

 

Aus diesem Grund haben wir uns dafür entschieden, die Ferienbetreuung und auch das Ferienprogramm der Stadtjugendpflege während der Sommerferien komplett abzusagen.

 

Die gesamte Krise ist ein dynamischer Prozess, der tägliche weitere Veränderungen mit sich ziehen kann.

 

Die Vereine/Einrichtungen können dennoch eigenverantwortlich Alternativveranstaltungen anbieten.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.