Abwassergebühren

Im Rahmen der zentralen bzw. dezentralen Abwasserbeseitigung (Kläranlagen Bad Münder und Eimbeckhausen) einschl. der Entleerung der Fäkalgruben ist ein funktionstüchtiges Kanalnetz einschl. notwendiger Sonderbauwerke vorzuhalten. Eine kontinuierliche Abwasserreinigung ist zu gewährleisten um dadurch Mensch und Umwelt zu schützen. Die Stadt Bad Münder erfüllt diese Aufgabe durch Beteiligung (51%) an der Abwasserentsorgungs-GmbH Bad Münder (AGM), die sich zu ihrer Betriebsführung der Veolia Wasser Deutschland GmbH bedient.

 

Rechtliche Grundlage dafür bildet die

 

Die Gebührenerhebung ist geregelt in der

 

 

 

Wassergebühren

Die Wasserversorgung im Stadtgebiet Bad Münder wird durch folgende Dienstleister bzw. Wasserbeschaffungsverbände sichergestellt:

  • Purena GmbH, Halchtersche Str. 33, 38304 Wolfenbüttel, für Bad Münder, Luttringhausen, Nettelrede, Nienstedt
  • Wasserbeschaffungsverband Eimbeckhausen-Schmarrie-Rohrsen-Beber, Koppelweg 8,
    31848 Bad Münder
       
    Vorsitzender:
    Friedrich Lange
    Koppelweg 8
    31848 Bad Münder / OT Eimbeckhausen
    Tel.: 05042 / 81154
    Wassermeister:
    Hans Kloß
    Köhlerstr. 11
    31848 Bad Münder
    Tel.: 05042 / 8352
    Fax: 05042 / 81019
  • Wasserbeschaffungsverband Hamelspringe-Bakede-Egestorf-Böbber, Papenbrink 29, 31848 Bad Münder
         
    Verbandsvorsteher:
    Peter Meyer
    Papenbrink 29
    31848 Bad Münder
    Tel.: 05042 / 5098676
           05042 / 2546
    Fax: 05042 / 5270731
    Verbandsingenieur:
    Oliver Wesemann
    Schulstr. 31
    31848 Bad Münder
    Tel.: 05042 / 929810
    Fax: 05042 / 929824
    Wassermeister:
    Fritz Mensing
    Alter Kirchweg 15
    31848 Bad Münder
    Handy: 0157 / 30307788
  • Wasserbeschaffungsverband Süntelwald, Bennostr. 19, 31840 Hess. Oldendorf
    für Flegessen, Hasperde, Klein Süntel
         
    Verbandsvorsteher:
    Norbert Beine
    Bennostr. 19
    31840 Hess. Oldendorf / OT Bensen
    Tel.: 05152 / 6246 (privat)
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Vorstandsmitglied:
    Detlef Olejniczak
    Am Steinbach 23
    31848 Bad Münder
    Tel.: 05042 / 51655
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Technische Betriebsführung:
    Stadtwerke Hess. Oldendorf GmbH
    Steinbrinksweg 1
    31840 Hess. Oldendorf
    Tel.: 05152 / 782 - 0
    Fax: 05152 / 782 - 206

 

  • Wasserbeschaffungsverband Mühlenbachtal, Auf der Laake 20, 31848 Bad Münder,
    für Brullsen und Hachmühlen
       
     Vorsteher:
    Maik Schaumäker
    Deisterstraße 14
    31848 Springe / OT Altenhagen
    Tel.: 05041 / 620118
    Handy: 0176 / 45710239
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     Techniker:
    Björn Waldeck
    31848 Bad Münder / OT Hachmühlen
    Handy: 0162 / 2170486

 

 
Für die Wasserbeschaffungsverbände Süntelwald und Mühlenbachtal werden die Gebühren aufgrund von Satzungen direkt von der Stadt Bad Münder erhoben, alle anderen Versorger erheben die entsprechenden Gebühren selbst.

 

 

Niederschlagswassergebühren

Die Abwassergebühr für die Beseitigung von Niederschlagswasser wird nach der überbauten und sonstigen befestigten Grundstücksfläche berechnet, die in die öffentliche Abwasserbeseitigungseinrichtung entwässert.
Als überbaute Flächen gelten die Gebäudegrundflächen. Als sonstige befestigte Flächen gelten z.B. Wege, Zufahrten, Hofbefestigungen und Terrassen.

Berechnungseinheit für die Gebühr ist 1 qm überbaute und sonstige befestigte Fläche.