Gesamtfläche  15.535 qm
 Entfernung zur Autobahn  ca. 7 km
 Planungsrecht

 Die bauliche und sonstige Nutzung des Gewerbegebietes regelt der
 rechtsverbindliche Bebauungsplan 16.5 „Gewerbegebiet K73“



Kontakt:

Anika John
Stadt Bad Münder am Deister
Referat Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung
Obertorstraße 1
31848 Bad Münder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fon (05042) 943-123
Fax (05042) 943-155
Zimmer 11


Gesamtfläche

85.396 qm

freie Bauflächen

ca. 11.000 qm

Entfernung zur Autobahn

ca. 16 km

bereits angesiedelte Branchen

Gärtnerei, Kfz-Handel, Biogasanlage, Drucklufttechnik, Siebdruck, Tischlerei

Planungsrecht

Die bauliche und sonstige Nutzung des Gewerbegebietes regelt der rechtsverbindliche Bebauungsplan 9.11Am Deisterbahnhof I (Planzeichnung) (Textliche Festsetzungen)



Kontakt:
Anika John
Stadt Bad Münder am Deister
Referat Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung
Obertorstr. 1
31848 Bad Münder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fon (05042) 943-123
Fax (05042) 943-155
Zimmer 11

Gesamtfläche (Gewerbe- und Mischgebiet)

62.100 qm

freie Bauflächen

ca. 15.300 qm 

Grundstückspreis (inkl. Erschließung)

19,50 Euro/qm

Entfernung zur Autobahn

ca. 14 km

bereits angesiedelte Branchen

Hausmeisterservice, Großhandel Reinigungsmittel, Waschanlage, Großwäscherei, Modellbaufirma

Planungsrecht

Die bauliche und sonstige Nutzung des Gewerbegebietes regeln die rechtsverbindlichen Bebauungspläne 1.74 A 1. Änderung „Rahlmühler Straße“  (Planzeichnung) (Textliche Festsetzungen) und 1.74 B „Rahlmühler Straße“ (Planzeichnung) (Textliche Festsetzungen)

Die Erschließung erfolgte unter Inanspruchnahme von Fördermitteln der EU. Die Flächen sind daher an Betriebe zu verkaufen, die ihren Firmensitz in dem Gewerbegebiet haben werden und nach den Richtlinien der EU förderfähig wären.

 


Kontakt:
Anika John
Stadt Bad Münder am Deister
Referat Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung
Obertorstr. 1
31848 Bad Münder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fon (05042) 943-123
Fax (05042) 943-155
Zimmer 11


Gesamtfläche

130.057 qm Bauflächen

freie Bauflächen

ca. 125.000 qm

Entfernung zur Autobahn

ca. 22 km

bereits vorhandene Branchen

Baustoffhandel und -spedition

Planungsrecht

Die bauliche und sonstige Nutzung des Gewerbegebietes regelt der rechtsverbindliche Bebauungsplan 11.3 „Rascher Ort“ (Planzeichnung) (Textliche Festsetzungen)



Kontakt:
Anika John
Stadt Bad Münder am Deister
Referat Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung
Obertorstr. 1
31848 Bad Münder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fon (05042) 943-123
Fax (05042) 943-155
Zimmer 11