Aktuelle Coronasituation

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 02.12.2021

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 404 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 6305 (+72 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 5797 Personen. Verstorben sind 104 Personen. 81 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 01.12.2021

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 433 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 6233 (+52 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 5696 Personen. Verstorben sind 104 Personen. 142 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Pressemitteilung der Stadt Bad Münder vom 01.12.2021

01.12.2021 / 09:30 Uhr

 

Testzentrum Bad Münder 

Das Testzentrum Bad Münder hat seine Öffnungszeiten erweitert und bietet zu den folgenden Zeiten eine Testmöglichkeit an: 

Montag – Samstag              10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Sonntag                               13:00 Uhr – 18:00 Uhr 

Zur schnelleren Bearbeitung der Tests empfehlen die Betreiber vorab die Online-Registrierung über die WebApp auf der Homepage: 

https://clicktestbuy.de/badmuender/ 

Weitere Testzentren finden Sie auf der Homepage des Landkreises Hameln-Pyrmont unter: 

https://www.hameln-pyrmont.de/nicht-sichtbare/Corona/Corona-Schnelltests-im-Landkreis-Hameln-Pyrmont.php?object=tx,2561.5&ModID=7&FID=2749.10378.1&NavID=2749.159&La=1

Pressemitteilung des Landkreises Hameln-Pyrmont vom 30.11.2021

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 455 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 6181 (+57 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 5622 Personen. Verstorben sind 104 Personen. 135 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Pressemitteilung des Landkreises Hameln-Pyrmont vom 29.11.2021

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 435 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 6124 (+5 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 5585 Personen. Verstorben sind 104 Personen. 104 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Pressemitteilung der Stadt Bad Münder vom 29.11.2021

29.11.2021 / 08:00 Uhr 

 

Mobiles Impfen in Bad Münder

Der nächste Impftermin findet am Dienstag, den 30.11.2021 von 9.00 Uhr bis 15.30 Uhr im Martin-Schmidt-Konzertsaal, Hannoversche Str. 14a statt.

Pressemitteilung der Stadt Bad Münder vom 29.11.2021

29.11.2021 / 07:50 Uhr

 

Testzentrum ab 05.12.21 auch Sonntags geöffnet

Es ist gelungen, ein Team für den Sonntag zusammenzustellen und damit auch die Öffnungszeiten zu erweitern. Nach aktueller Planung wird das Testzentrum ab dem 05.12.2021 jeweils Sonntags von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet sein.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 28.11.2021

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 475 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 6119 (+21 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 5540 Personen. Verstorben sind 104 Personen. 113 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 27.11.2021

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 455 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 6098 (+47 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 5539 Personen. Verstorben sind 104 Personen. 99 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 26.11.2021

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 428 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 6051 (+40 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 5519 Personen. Verstorben sind 104 Personen. 99 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Pressemitteilung der Stadt Bad Münder vom 26.11.2021

26.11.2021 / 09:30 Uhr 

 

Umzug unseres Testzentrums

Das Testzentrum zieht aktuell in die alte Feuerwache, Lange Str. 40 um und gibt alles, um ab 10 Uhr wieder startklar zu sein. Die aktuellen Entwicklungen und die Wetterbedingungen haben uns veranlasst schnell zu handeln. Die 5 Parkplätze der Feuerwehr können für Kurzzeitparker zum Testen genutzt werden.

Bleiben Sie in Kontakt

Für Ihre Anliegen, Ihre Fragen, Anregungen oder auch Beschwerden können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.

Bad Münder Menü