Aktuelle Coronasituation

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 27.01.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 1460 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 9673 (+210 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 8098 Personen. Verstorben sind 115 Personen. 563 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 26.01.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 1428 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 9463 (+122 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 7920 Personen. Verstorben sind 115 Personen. 554 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 25.01.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 1308 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 9341 (+140 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 7918 Personen. Verstorben sind 115 Personen. 540 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 24.01.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 1215 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 9201 (+260 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 7871 Personen. Verstorben sind 115 Personen. 544 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 23.01.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 1245 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 8941 (+198 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 7581 Personen. Verstorben sind 115 Personen. 573 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 22.01.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 1046 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 8743 (+36 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 7582 Personen. Verstorben sind 115 Personen. 591 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 21.01.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 1009 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 8707 (+59 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 7583 Personen. Verstorben sind 115 Personen. 565 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Pressemitteilung der Stadt Bad Münder vom 21.01.2022

21.01.2022 / 11:30 Uhr 

 

Mobiles Impfen im Stadtgebiet Bad Münder 

Die nächsten Impftermine im Stadtgebiet Bad Münder sind wie folgt terminiert:

 

Donnerstag, 27.01.2022

09:00 Uhr – 11:00 Uhr

Feuerwehr Hamelspringe, Kösterbrink 1, Hamelspringe

 

Donnerstag, 27.01.2022

13:00 Uhr – 15:00 Uhr

Feuerwehr Hachmühlen, Auf der Laake 2, Hachmühlen

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 20.01.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 1064 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 8648 (+158 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 7469 Personen. Verstorben sind 115 Personen. 510 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 19.01.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 1044 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 8490 (+251 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 7331 Personen. Verstorben sind 115 Personen. 448 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 18.01.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 886 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 8239 (+122 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 7238 Personen. Verstorben sind 115 Personen. 525 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Bleiben Sie in Kontakt

Für Ihre Anliegen, Ihre Fragen, Anregungen oder auch Beschwerden können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.

Bad Münder Menü