Aktuelle Coronasituation

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 08.12.2021

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 510 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 6559 (+61 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 5945 Personen. Verstorben sind 104 Personen. 89 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Pressemitteilung der Stadt Bad Münder vom 08.12.2021

08.12.2021 / 11:00 Uhr

 

Mobiles Impfen in Bad Münder 

Die nächsten Impftermine in Bad Münder sind wie folgt terminiert:

 

Dienstag, 14. Dezember 2021 

Samstag, 18. Dezember 2021 

Dienstag, 21. Dezember 2021

 

Das mobile Impfteam ist an diesen Tagen in der Zeit von 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr im Martin-Schmidt-Konzertsaal, Hannoversche Str. 14a, Bad Münder vor Ort.

Pressemitteilung der Stadt Bad Münder vom 07.12.2021

06.12.2021 / 15:00 Uhr

 

Stadtverwaltung Bad Münder ist unter Einhaltung der 3G-Zugangsregel weiterhin erreichbar  

Aufgrund des immer bedrohlicheren Infektionsgeschehens im Zusammenhang mit dem Corona-Virus muss die Stadt Bad Münder am Deister reagieren, um den Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie der Mitarbeitenden zu gewährleisten. 

Daher gilt ab Mittwoch, 08.12.2021 für alle Besucherinnen und Besucher sämtlicher Dienststellen der Stadt Bad Münder die 3G-Zugangsregel. 

Die Stadt Bad Münder bittet alle Bürgerinnen und Bürger möglichst telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit der Stadtverwaltung aufzunehmen. 

Für den Zutritt zu den Dienststellen ist vor Betreten ein Nachweis über 

  • vollständigen Impfschutz,
  • die Genesung nach einer COVID-19 Erkrankung oder
  • einen negativen Test (Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf und bei öffentlichen Teststationen gemacht werden kann, oder PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf)

zwingend vorzulegen.

Das Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung ist nach Betreten der Dienststellen verpflichtend. 

Ein Selbsttest vor Ort ist nicht möglich.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 07.12.2021

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 485 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 6498 (+85 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 5909 Personen. Verstorben sind 104 Personen. 107 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 05.12.2021

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 509 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 6414 (+13 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 5801 Personen. Verstorben sind 104 Personen. 151 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 04.12.2021

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 514 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 6401 (+44 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 5783 Personen. Verstorben sind 104 Personen. 148 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 03.12.2021

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 519 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 6357 (+52 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 5734 Personen. Verstorben sind 104 Personen. 136 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 02.12.2021

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 404 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 6305 (+72 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 5797 Personen. Verstorben sind 104 Personen. 81 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 01.12.2021

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 433 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 6233 (+52 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 5696 Personen. Verstorben sind 104 Personen. 142 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Pressemitteilung der Stadt Bad Münder vom 01.12.2021

01.12.2021 / 09:30 Uhr

 

Testzentrum Bad Münder 

Das Testzentrum Bad Münder hat seine Öffnungszeiten erweitert und bietet zu den folgenden Zeiten eine Testmöglichkeit an: 

Montag – Samstag              10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Sonntag                               13:00 Uhr – 18:00 Uhr 

Zur schnelleren Bearbeitung der Tests empfehlen die Betreiber vorab die Online-Registrierung über die WebApp auf der Homepage: 

https://clicktestbuy.de/badmuender/ 

Weitere Testzentren finden Sie auf der Homepage des Landkreises Hameln-Pyrmont unter: 

https://www.hameln-pyrmont.de/nicht-sichtbare/Corona/Corona-Schnelltests-im-Landkreis-Hameln-Pyrmont.php?object=tx,2561.5&ModID=7&FID=2749.10378.1&NavID=2749.159&La=1

Pressemitteilung des Landkreises Hameln-Pyrmont vom 30.11.2021

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 455 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 6181 (+57 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 5622 Personen. Verstorben sind 104 Personen. 135 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Bleiben Sie in Kontakt

Für Ihre Anliegen, Ihre Fragen, Anregungen oder auch Beschwerden können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.

Bad Münder Menü