Aktuelle Coronasituation

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 19.04.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 2.247 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 36.323 (+634 im Vergleich zum 14.04.2022) Fällen. Als genesen gelten 33.956 Personen. Verstorben sind 120 Personen. 19 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Pressemitteilung der Stadt Bad Münder vom 14.04.2022

14.04.2022 / 14:15 Uhr 

 

Impftermine im Stadtgebiet Bad Münder 

Das Deutsche Rote Kreuz bietet in der Woche vom 19.04.2022 – 22.04.2022 folgende Impftermine im Stadtgebiet Bad Münder an: 

 

Mittwoch, 20.04.2022 

09:00 Uhr – 11:00 Uhr

Feuerwehr Brullsen, Brullser Str. 20, Brullsen

 

13:00 Uhr – 15:00 Uhr

Feuerwehr Nettelrede, Ostmark 5, Nettelrede

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter

www.hameln-pyrmont.de/impftermine 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 14.04.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 2.804 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 35.689 (+251 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 32.765 Personen. Verstorben sind 120 Personen. 18 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 13.04.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 2.556 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 35.438 (+277 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 32.762 Personen. Verstorben sind 120 Personen. 20 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 12.04.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 2.504 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 35.161 (+785 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 32.537 Personen. Verstorben sind 120 Personen. 20 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 11.04.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 1.719 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 34.376 (+331 zum 07.04.2022) Fällen. Als genesen gelten 32.537 Personen. Verstorben sind 120 Personen. 15 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Pressemitteilung der Stadt Bad Münder vom 08.04.2022

08.04.2022 / 09:00 Uhr 

 

Impftermine im Stadtgebiet Bad Münder 

Das Deutsche Rote Kreuz bietet in der Woche vom 11.04.2022 – 14.04.2022 folgende Impftermine im Stadtgebiet Bad Münder an: 

 

Montag, 11.04.2022 

13:00 Uhr – 15:00 Uhr

Feuerwehr Hachmühlen, Auf der Laake 2, Hachmühlen

 

Montag, 14.04.2022 

09:00 Uhr – 15:30 Uhr

Martin-Schmidt-Konzertsaal, Hannoversche Straße 14a, Bad Münder

+ Kinderimpfungen für 5-11 Jährige

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter

www.hameln-pyrmont.de/impftermine 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 07.04.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 3.104 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 34.045 (+253 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 30.821 Personen. Verstorben sind 120 Personen. 11 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 06.04.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 2.886 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 33.792 (+299 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 30.786 Personen. Verstorben sind 120 Personen. 19 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 05.04.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 2.705 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 33.493 (+505 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 30.668 Personen. Verstorben sind 120 Personen. 16 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Bleiben Sie in Kontakt

Für Ihre Anliegen, Ihre Fragen, Anregungen oder auch Beschwerden können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.

Bad Münder Menü