Aktuelle Coronasituation

Pressemitteilung der Stadt Bad Münder vom 21.02.2022

21.02.2022 / 08:30 Uhr 

 

Impftermine im Stadtgebiet Bad Münder 

Das Deutsche Rote Kreuz bietet in dieser Woche folgende Impftermine im Stadtgebiet Bad Münder an:

 

Montag, 21.02.2022

09:00 Uhr – 11:00 Uhr

Feuerwehr Beber, Rohrsener Straße, Beber

 

13:00 Uhr – 15:00 Uhr

Feuerwehr Rohrsen, Am Steinbrink, Rohrsen

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 20.02.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 2.821 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 17.534 (+359 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 14.595 Personen. Verstorben sind 118 Personen. 120 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 19.02.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 2.769 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 17.175 (+109 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 14.288 Personen. Verstorben sind 118 Personen. 128 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Pressemitteilung der Stadt Bad Münder vom 21.02.2022

21.02.2022 / 08:30 Uhr

 

Impftermine im Stadtgebiet Bad Münder 

Das Deutsche Rote Kreuz bietet in dieser Woche folgende Impftermine im Stadtgebiet Bad Münder an:

 

Montag, 21.02.2022

09:00 Uhr – 11:00 Uhr

Feuerwehr Beber, Rohrsener Straße, Beber

 

13:00 Uhr – 15:00 Uhr

Feuerwehr Rohrsen, Am Steinbrink, Rohrsen

 

Donnerstag, 24.02.2022

 

09:00 Uhr – 15:30 Uhr

Martin-Schmidt-Konzertsaal, Hannoversche Straße 14a, Bad Münder

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 18.02.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 3.060 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 17.066 (+275 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 13.888 Personen. Verstorben sind 118 Personen. 121 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 17.02.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 3.335 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 16.791 (+342 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 13.338 Personen. Verstorben sind 118 Personen. 113 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 16.02.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 3288 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 16449 (+488 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 13043 Personen. Verstorben sind 118 Personen. 93 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 15.02.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 2931 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 15961 (+508 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 12912 Personen. Verstorben sind 118 Personen. 74 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 14.02.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 2762 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 15453 (+102 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 12573 Personen. Verstorben sind 118 Personen. 167 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 13.02.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 3043 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 15351 (+242 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 12190 Personen. Verstorben sind 118 Personen. 161 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 vom 12.02.2022

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 3179 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert. Die Gesamtzahl der Erkrankten seit Beginn der Pandemie liegt bei 15109 (+86 zum Vortag) Fällen. Als genesen gelten 11813 Personen. Verstorben sind 117 Personen. 161 Personen sind kreisweit in Quarantäne. 

Bleiben Sie in Kontakt

Für Ihre Anliegen, Ihre Fragen, Anregungen oder auch Beschwerden können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.

Bad Münder Menü