ISEK-Auftaktforum - Gestalten Sie mit uns die Zukunft von Bad Münder!

Die Bestandsaufnahmen vor Ort und die Auswertung der Ergebnisse der Umfrage bilden die Grundlage für eine weiterführende spannende Auseinandersetzung mit den Leitbildern und Ideen für die zukünftige Entwicklung der Stadt Bad Münder. Sie kennen Ihre Stadt am besten und die Stadtverwaltung und die Planer*innen brauchen weiterhin Ihre Unterstützung, um für das ISEK wichtige Aufgaben herauszuarbeiten und gemeinsam mit Ihnen, als Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bad Münder, zu diskutieren.

Neben dem Blick auf die Gesamtstadt wird im Auftaktforum auch der Blick auf eine detaillierte Betrachtung des Ortsteils Bad Münder gerichtet, um in einer fokussierten Betrachtung Schwerpunktaufgaben herauszustellen und in Ergänzung zum Prozess der „Perspektive Innenstadt“ auch diese Belange in das gesamtstädtische ISEK mit einbinden zu können.

Für die weiteren 15 Ortsteile wird es separate Veranstaltungen (Anfang Juni) geben, sodass auch hier der Detailblick in kleinerem Maßstab möglich sein wird.

Die Beteiligung und Mitwirkung der Bevölkerung und der Institutionen vor Ort stellt einen wichtigen Bestandteil des Prozesses dar. Daher möchten wir Sie gerne dazu einladen, Ihre Ideen und Vorstellungen in die zukünftige Entwicklung einzubringen! Kommen Sie am Montag, den 16.05.2022 zum Auftaktforum und diskutieren Sie zusammen über die Zukunft von Bad Münder!

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.isek-bad-muender.de

Wo?
Martin-Schmidt-Konzertsaal
Hannoversche Str. 14A
31848 Bad Münder
 
Wann?
Am 16.05.2022
18.30 Uhr - ca. 21:00 Uhr
 
Ansprechpartnerin
Stadt Bad Münder
Frau John
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 05042 / 943 123