Stellenangebote

Initiativbewerbungen

Lust auf Veränderung? Unser Team sucht ständig Verstärkung!

 

Sollten mal keine freien Stellen vorhanden oder einfach nicht das Richtige dabei sein, wir freuen uns dennoch über Initiativbewerbungen für die Bereiche

 

  • Allgemeine Verwaltung - Ausbildung Verwaltungsfachangestellte*r
  • Erzieher*in - auch als Vertretung
  • Reinigungskräfte - auch als Vertretung

Gärtner/in - Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)

Unser Team Bauhof sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n 

 

Gärtner/in - Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (m/w/d) 

 

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollbeschäftigung. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 TVöD.

 

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten: 

  • Grünflächen- und Baumpflegearbeiten, sowie Straßenreinigung 
  • Durchführung von Baumkontrollen 
  • Spielplatzkontrollen durchführen und machbare Kontrollmängel umgehend beseitigen 
  • Spielgeräte erneuern und aufbauen 
  • Gerätefahrer im Vertretungsfall 
  • Straßenkontrollen durchführen und machbare Kontrollmängel umgehend beseitigen 
  • allgemeine Straßenunterhaltung, insbesondere Pflaster- und Plattenregulierungen 
  • flexibler Einsatz bei allen sonstigen anfallenden Aufgaben des Bauhofes, u.a. Einsatz im Winterdienst und Notdienst 

 

 

Wir erwarten von Ihnen 

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau 
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, sowie eine selbständige Arbeitsweise 
  • handwerkliche Fähigkeiten 
  • Einsatzbereitschaft und Kreativität 
  • den Führerschein der Klasse B (PKW), wünschenswert zusätzlich Klasse C 

 

 

Wir bieten Ihnen 

  • eine Mitarbeit in einem motivierten Team 
  • eine Vollzeitstelle mit 39,00 Stunden wöchentlich 
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 5 TVöD 
  • einen unbefristeten und konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz 
  • eine betriebliche Altersvorsorge 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 19.08.2022 vorzugsweise per E-Mail als eine PDF-Datei an

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Hüttner unter der Rufnummer (05042) 943-144.

Reinigungskräfte für das Rohmelbad (m/w/d)

Die Stadt Bad Münder am Deister sucht ab sofort

 

Reinigungskräfte für das Rohmelbad (m/w/d)

 

Die Reinigungszeiten sind täglich (auch am Wochenende) von 15.00 – 17.00 Uhr oder von 19.30 – 21.30 Uhr. 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Hüttner unter der Tel.-Nr. 05042 943144 oder im Rohmelbad unter der Tel.-Nr. 05042 2743.

Sachbearbeiter/in für die Verwaltung der Liegenschaften (m/w/d)

Unser Team Hochbau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung unbefristet eine/n 

 

Sachbearbeiter/in für die Verwaltung der Liegenschaften (m/w/d)

  

Wir bieten Ihnen eine Vollbeschäftigung mit 39,00 Wochenstunden. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 7 TVöD. 

 

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten: 

  • Verwaltungstechnische Betreuung der städtischen Liegenschaften 
  • Erstellung von Nebenkostenabrechnungen 
  • Rechnungskontrolle und -anweisung von Versorgerrechnungen 
  • Überwachung von Einnahmen und Pachtauszahlungen 
  • Ermittlung der jeweilig notwendigen Haushaltsansätze 
  • Erstellung von Nutzungsberechtigungen (z.B. Festplätze) und spätere Abnahme 
  • Allgemeine Objektbetreuung 
  • Angebotseinholung bei Kleinstmaßnahmen 

 

Wir erwarten von Ihnen 

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Kauffrau oder Kaufmann für Büromanagement oder eine vergleichbare Ausbildung im Bürobereich 
  • ein sicheres Auftreten und einen freundlichen Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern 
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, sowie eine selbständige Arbeitsweise 
  • einen sicheren Umgang mit allen Office-Anwendungen 
  • den Führerschein der Klasse B (PKW) 

 

Wir bieten Ihnen 

  • eine Mitarbeit in einem motivierten Team 
  • eine Vollzeitstelle mit 39,00 Stunden wöchentlich 
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 7 TVöD 
  • einen unbefristeten und konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz 
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung 
  • eine betriebliche Altersvorsorge 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 19.08.2022 vorzugsweise per E-Mail als eine PDF-Datei an 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Knigge unter der Rufnummer (05042) 52777-04.

Erzieher/in oder alternativ Sozialassistent/in (m/w/d)

Für unsere Teams in den drei städtischen Kindertagesstätten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Springerkraft eine/n 

 

Erzieher/in

alternativ Sozialassistent/in (m/w/d) 

 

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Beschäftigung mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 20,00 bis 25,00 Stunden und einer Bezahlung nach Entgeltgruppe S 8a TVöD bzw. S 4 TVöD. 

Der Einsatz erfolgt nach Bedarf in den städtischen Kindertagesstätten in Flegessen, Hachmühlen und Nienstedt. 

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit ist im Rahmen eines Jahresarbeitszeitkontos zu leisten. Die Stelle erfordert aufgrund teilweise unvorhersehbarer Vertretungsfälle eine außerordentliche Flexibilität. 

 

Wir erwarten von Ihnen 

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher/in bzw. Sozialassistent/in
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, sowie eine selbständige Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft, Kontaktfreudigkeit, Einfühlungsvermögen, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen
  • den Führerschein der Klasse B (PKW) und eigenen PKW 

 

Wir bieten Ihnen 

  • eine Mitarbeit in einem motivierten Team
  • eine Bezahlung nach Entgeltgruppe S 8a TVöD bzw. S 4 TVöD
  • einen unbefristeten und konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz
  • eine betriebliche Altersvorsorge 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 19.08.2022 vorzugsweise per E-Mail als eine PDF-Datei an 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Knigge unter der Rufnummer (05042) 52777-04.

Sachbearbeiter/in für den Hochbau (m/w/d)

Die Stadt Bad Münder am Deister sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n 

 

Sachbearbeiter/in für den Hochbau (m/w/d)

 

 Wir bieten Ihnen eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit 19,50 Wochenstunden. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TVöD. 

Der Einsatz erfolgt im Fachdienst Hochbau. 

 

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere folgende Aufgaben: 

  • Koordination von Maßnahmen der Bauunterhaltung an Gebäuden und deren technischen Anlagen 
  • Sicherstellung der Verkehrssicherheit an allen Gebäuden und Liegenschaften 
  • Für kleinere Sanierungsmaßnahmen Massenermittlung, Einholung von Angeboten, sowie Koordination und Abrechnung der Bauleistungen in und an den Gebäuden 
  • Überwachung der Spielplatzkontrollen, Beauftragung und Überwachung der Mängelbeseitigungsarbeiten, Neuanschaffung von Spielgeräten und Mobiliar 
  • Überwachung der jährlichen Trinkwasserhausinstallationsüberprüfungen durch ein Fachlabor 
  • Überwachung und Koordination der Prüfung von sicherheitstechnischen Anlagen durch den TÜV-Nord in öffentlichen Gebäuden 
  • Technische Überwachung und Sicherstellung der Wartung der Heizungsanlagen durch Fachbetriebe 

 

Wir erwarten von Ihnen 

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. den erfolgreichen Abschluss des Angestelltenlehrganges I oder eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik 
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, sowie eine selbständige, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise 
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Kreativität, Kontaktfreudigkeit, Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick 
  • einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen 
  • den Führerschein der Klasse B (PKW) 

 

Wir bieten Ihnen 

  • eine Teilzeitstelle mit 19,50 Wochenstunden 
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 TVöD 
  • vielfältige, fachlich interessante Aufgaben 
  • einen unbefristeten und konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz 
  • eine flexible, bedarfsorientierte Arbeitszeit von Montag bis Donnerstag in der vorgesehenen bzw. angestrebten Zeit von 12.00-18.00 Uhr 
  • eine betriebliche Altersvorsorge 

 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 19.08.2022 vorzugsweise per E-Mail als eine PDF-Datei an 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Knigge unter der Rufnummer (05042) 52777-04.

Sachbearbeiter/in für den Hochbau (m/w/d)

Die Stadt Bad Münder am Deister sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n 

 

Sachbearbeiter/in für den Hochbau (m/w/d) 

 

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit 19,50 Wochenstunden. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TVöD. 

Der Einsatz erfolgt im Fachdienst Hochbau. 

 

Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere folgende Aufgaben: 

  • Koordination von Maßnahmen der Bauunterhaltung an Gebäuden und deren technischen Anlagen 
  • Sicherstellung der Verkehrssicherheit an allen Gebäuden und Liegenschaften 
  • Für kleinere Sanierungsmaßnahmen Massenermittlung, Einholung von Angeboten, sowie Koordination und Abrechnung der Bauleistungen in und an den Gebäuden 
  • Überwachung der Spielplatzkontrollen, Beauftragung und Überwachung der Mängelbeseitigungsarbeiten, Neuanschaffung von Spielgeräten und Mobiliar 
  • Überwachung der jährlichen Trinkwasserhausinstallationsüberprüfungen durch ein Fachlabor 
  • Überwachung und Koordination der Prüfung von sicherheitstechnischen Anlagen durch den TÜV-Nord in öffentlichen Gebäuden 
  • Technische Überwachung und Sicherstellung der Wartung der Heizungsanlagen durch Fachbetriebe 

 

Wir erwarten von Ihnen 

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. den erfolgreichen Abschluss des Angestelltenlehrganges I oder eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik 
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, sowie eine selbständige, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise 
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Kreativität, Kontaktfreudigkeit, Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick 
  • einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen 
  • den Führerschein der Klasse B (PKW) 

 

Wir bieten Ihnen 

  • eine Teilzeitstelle mit 19,50 Wochenstunden 
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 8 TVöD 
  • vielfältige, fachlich interessante Aufgaben 
  • einen unbefristeten und konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz 
  • eine flexible, bedarfsorientierte Arbeitszeit von Montag bis Donnerstag in der vorgesehenen bzw. angestrebten Zeit von 12.00-18.00 Uhr 
  • eine betriebliche Altersvorsorge

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 19.08.2022 vorzugsweise per E-Mail als eine PDF-Datei an 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Hebecker unter der Rufnummer (05042) 943-143.

Architekt/in / Bauingenieur/in / Techniker/in Hochbau (m/w/d)

Unser Team Hochbau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung unbefristet eine/n 

 

Architekt/in / Bauingenieur/in / Techniker/in Hochbau (m/w/d) 

 

Wir bieten Ihnen eine Vollzeitbeschäftigung mit 39,00 Wochenstunden. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD bzw. Entgeltgruppe 9a TVöD. 

 

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten: 

  • Planung, Ausschreibung, bautechnische Abwicklung und Abrechnung von städtischen Hochbaumaßnahmen im Allgemeinen 
  • Planung, Ausschreibung, bautechnische Abwicklung und Abrechnung von brandschutz-technischen Ertüchtigungen und Umsetzung von Auflagen der Feuerwehrunfallkasse im Zuge der Sanierung von Feuerwehrgerätehäusern in den Ortsteilen im Zeitraum der nächsten 10 Jahre 
  • Planung, Ausschreibung, bautechnische Abwicklung von Maßnahmen nach Förderinvestitionsprogrammen 
  • Planung, Ausschreibung, bautechnische Abwicklung und Abrechnung von Bauunter-haltungsmaßnahmen an und in allen städtischen Einrichtungen 
  • Stellung und Abwicklung von Förderanträgen 

 

Wir erwarten von Ihnen 

  • ein Studium zur/zum Diplom-Ingenieur/in (FH) / Bachelor / Master der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen und ähnlichen Bereichen oder eine Ausbildung zur/zum staatlich geprüften Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Hochbau 
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, sowie eine selbständige, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise 
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Kreativität, Kontaktfreudigkeit, Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungsgeschick 
  • einen sicheren Umgang mit allen Office-Anwendungen, AVA, CAD (AutoCAD) 
  • den Führerschein der Klasse B (PKW) 

 

Wir bieten Ihnen 

  • eine Mitarbeit in einem motivierten Team 
  • eine Vollzeitstelle mit 39,00 Wochenstunden 
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 10 TVöD (gefordertes Studium) bzw. Entgeltgruppe 9a TVöD (Techniker/in) 
  • vielfältige, fachlich interessante Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten 
  • einen unbefristeten und konjunkturunabhängigen Arbeitsplatz 
  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung 
  • eine betriebliche Altersvorsorge 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 19.08.2022 vorzugsweise per E-Mail als eine PDF-Datei an 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Hebecker unter der Rufnummer (05042) 943-143.

Bleiben Sie in Kontakt

Für Ihre Anliegen, Ihre Fragen, Anregungen oder auch Beschwerden können Sie gerne unser Kontaktformular verwenden.

Bad Münder Menü