Bad Münder radelt mit!

Das STADTRADELN 2022 geht in die nächste Runde. STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist. 

Der Landkreis Hameln-Pyrmont und erstmalig auch die Stadt Bad Münder beteiligen sich in diesem Jahr an der Kampagne des Klima-Bündnis und rufen zu einem gemeinsamen Radeln in der Zeit vom 23.05.2022 bis 12.06.2022 auf. 

In diesem Aktionszeitraum können Mitglieder der Kommunalparlamente sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die im Landkreis Hameln-Pyrmont wohnen oder arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, mitmachen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs ist.

Im vergangen Jahr hatte sich ein Team aus Bad Münder über den Landkreis angemeldet, da sich Bad Münder nicht selbst beteiligt hatte. Jürgen Keller, der in dem vergangenen Jahr federführend die Organisation übernommen hatte war erfreut über die Anmeldung der Stadt Bad Münder „Ich freue mich, dass sich die Stadt erstmalig selbst angemeldet hat und ich in diesem Jahr die Organisation des Stadtradelns an die Verwaltung übergeben kann“, so Keller. „Auch die Stadt Bad Münder wird mit einem eigenen Team der Verwaltung an den Start gehen“ so Denise Hälbig die bei der Stadtverwaltung das Projekt koordiniert. „Wir freuen uns aber auch über alle, die sich in unserem Team anmelden und für uns fahren, auch wenn sie nicht bei der Stadtverwaltung arbeiten“, so Denise Hälbig.

Ab sofort können sich Teams aus Bad Münder unter https://www.stadtradeln.de/bad-muender anmelden und ab dem 23.05.2022 heißt es dann in die Pedale und losradeln.

Alle weiteren Informationen unter www.stadtradeln.de

Ansprechpartner:

Stadtverwaltung Bad Münder

Denise Hälbig

Tel: 05042 52 777 02

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!